LKW-Brand bei Weiler

Heute morgen gegen 10 Uhr wurden wir zu einem gemeldeten LKW-Brand zwischen Luxem und Weiler alarmiert. Dort hatte der Fahrer eines beladenen Entsorgungsfahrzeugs eine Rauchentwicklung aus dem Laderaum bemerkt und sofort die Entladung der betreffenden Teile eingeleitet. Der brennende Sperrmüll wurde durch die Kameraden abgelöscht. Das Fahrzeug blieb unbeschädigt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Weiler, Luxem und Nachtsheim, sowie Wehrleitung und FEZ der Verbandsgemeinde Vordereifel.

Hochwasserhilfe im Ahrtal

Seit dem letzten Wochenende dürfen auch wir endlich zur Unterstützung der örtlichen Einheiten in das Hochwassergebiet ausrücken. In diesem Rahmen halten wir den Feuerwehren aus Adenau und Sinzig bei verschiedensten Aufgaben den Rücken frei. Die Bilder und Berichte aus Funk und Fernsehen entsprechen nicht im geringsten dem Eindruck, den man vor Ort gewinnt. Wir verzichten bewusst auf Bilder und Einzelheiten, die ja zur Zeit in absolut genügender Art und Weise medial aufgearbeitet werden.

Danke an die Menschen, die wir kennenlernen durften, die alles verloren haben, jedoch in beeindruckender Art und Weise ein beispielhaftes Vorbild an den Tag legen, weil sie ihrem Schicksal trotzen um Anderen zu helfen, denen es noch schlechter geht…, unsere Gesellschaft steht tief in Eurer Schuld!

In stiller Verbundenheit gedenken wir den Opfern dieser schrecklichen Flutkatastrophe sowie deren Angehörigen. Unser besonderes Mitgefühl gilt den Familien der Kameradinnen und Kameraden die ihren Einsatz mit dem Leben bezahlt haben.

Überörtliche Schadenslagen durch Hochwasser

Im Verlauf des späten Nachmittags am 14.07.2021 wurden wir zu einer Hilfeleistung nach Virneburg alarmiert. Dort war es infolge des Starkregens zu erheblichen Überflutungen von Straßen und Gebäuden gekommen. Durch weitere Notrufe aus den Gemeinden Mimbach, Ditscheid, Boos und Lind wurden wir dort aus dem Bereitstellungsraum abgezogen. Pump- und Eindämmungsarbeiten dauerten bis in die späten Abendstunden an und werden teilweise noch immer fortgeführt. Nahezu alle Löschzüge sowie Wehrleitung und Führungsstaffel der Verbandsgemeinde befanden und befinden sich aktuell teilweise noch im Einsatz.

Zimmerbrand in Ditscheid

Am 14.07.2021 um die Mittagszeit wurden wir zu einem gemeldeten Zimmerbrand nach Ditscheid alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle fanden wir eine verrauchte Keller-Sauna vor. Dort war eine Gummimatte mit dem Sauna Ofen in Kontakt geraten. Löscharbeiten im Gebäude waren glücklicherweise nicht erforderlich. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Ditscheid, Boos und Nachtsheim sowie die Wehrleitung der VG Vordereifel.