Verkehrsunfall Nettetal

Heute wurde unsere ELW-Mannschaft zu einem Verkehrsunfall ins Nettetal, L83, Nähe Schloss Bürresheim alarmiert. Dort war ein Motorradfahrer von der Fahrbahn abgekommen und ca 15 Meter in eine Böschung gestürzt. Nach erfolgter medizinischer Erstversorgung wurde der Verletzte von den Einsatzkräften geborgen und mit dem Rettungshubschrauber ins KH verbracht. Im Einsatz waren die Wehren aus St. Johann und Ettringen, die Wehrleitung, FEZ und ELW der Verbandsgemeinde Vordereifel sowie Polizei und Rettungsdienst mit Hubschrauber.

Flächenbrand bei Reudelsterz

Heute Abend wurde unsere ELW-Staffel zu einem Flächenbrand zwischen Reudelsterz und Monreal alarmiert. Dort war aus bisher ungeklärter Ursache ein kleines Areal von ca 20 qm mit Heckenbewuchs in Brand geraten. Nach Eintreffen der Kräfte konnte dieses zügig abgelöscht werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Reudelsterz, Monreal, Kottenheim und Ettringen sowie Wehrleitung. ELW und FEZ der Verbandsgemeinde Vordereifel.

Rauchentwicklung in Kottenheim

Heute wurde unsere ELW Besatzung zu einer gemeldeten „Rauchentwicklung aus Gebäude“ nach Kottenheim alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnten wir den Einsatz abbrechen, da es sich lediglich um die Verbrennung von Grünschnitt handelte.

Hilfeleistung in Bermel

Am 20.04.2020 gegen 22 Uhr wurden wir zu einem Hilfeleistungseinsatz nach Bermel alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete „dringende Türöffnung“. Bereits auf der Anfahrt wurde uns mitgeteilt, dass die Tür geöffnet wurde und ein Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst nicht mehr nötig sei.