Neues Fahrzeug für die Nachtsheimer Wehr

Eine tolle Überraschung wurde der Feuerwehr Nachtsheim am Ostermontag zuteil. Ein neues Feuerwehrfahrzeug steht der Nachtsheimer Wehr ab sofort zur Verfügung. Die Drehleiter ersetzt die bisher stets zuverlässige Anhängerleiter (AL 12). „Diese Ersatzbeschaffung kann die Anhängerleiter in vielen Einsatzbereichen adäquat ersetzen, wenn dennoch Wünsche offen bleiben“ so Wehrführer Robert Dedenbach. Gerade der geringe Kraftstoffverbrauch zeichneten die Anhängerleiter aus. Auch Wehrleiter Hermann-Josef Schmitt freut sich über die Ersatzbeschaffung. Wenngleich nun sein Einsatzfahrzeug (ELW 1) keinen Platz mehr im Gerätehaus findet. Der Einsatzleitwagen wird fortan im Hinterhof unter freiem Himmel stationiert. Gerade in den Sommermonaten kann, bedingt durch die Zeitersparnis beim Öffenen des Tores, die Ausrückezeit merklich verbessert werden. In den Wintermonaten soll bedingt durch die Wetterlage ein speziell zugeschnittener Schutz aus Papierzellstoff (Pappe) die Vereisung der Windschutzscheibe verhindern.

20130401 Aprilscherz Leiter Mü-Kä

Die Feuerwehr Nachtsheim bedankt sich bei allen Spendern, die die Anschaffung des neues Fahrzeuges ermöglicht haben. Insbesondere bei dem Wehrkameraden Albert Kugel, welcher bei der letzten Übung seine Geldbörse im Gerätehaus vergessen hat. Die Einweihungsfeier wird voraussichtlich am 31. Februar 2014 stattfinden, wir bitten diesen Termin bereits jetzt vorzumerken. Den Kameraden sei von dieser Stelle gewünscht, dass sie stets Gesund mit dem neuen Fahrzeug von Einsätzen heimkehren.

 

Allen Leichtgläubigen wünschen wir einen schönen 1. April!